Weihnachtsgeschenk

14. Januar 1943

[430114–1‑1]
Don­ners­tag, den 14. Janu­ar 1943 

Gelieb­tes teu­rer Herz! Mei­ne lie­be, liebs­te [Hil­de]!

Magst nicht ein­mal in unser Stü­bel kom­men, Her­ze­lein? Heu­te ist’s doch ganz extra fein. Ja. Seit unge­fähr 8 Tagen funk­tio­niert uns­re Zen­tral­hei­zung nicht mehr, unser Heiz­kör­per wird nicht richtig […]

06. Januar 1943

[430107–1‑1]
Mitt­woch, den 6. Janu­ar 1943 

Her­ze­lein! Gelieb­te! Mei­ne lie­be, liebs­te [Hil­de]!

Wenn Du heu­te zum Man­ner­li kommst, oder es im Trau­me besu­chen woll­test – Du fin­dest es nicht. Ver­schlos­sen die Türen, dicht­ge­klebt die Fens­ter: das gan­ze Haus ver­gast gegen die Wanzen. […]

29. Dezember 1942

[421229–1‑1]
Diens­tag, den 29. Dezem­ber 1942 

Her­zens­schät­ze­lein! Gelieb­te! Mei­ne liebs­te [Hil­de]!

Eben hat das Man­ner­li das Schreib­zeug mit dem Stopf­zeug ver­tauscht – es war wie­der mal Zeit – und mit dem neu­en, rich­ti­gen, Hand­werks­zeug macht es auch Spaß. Im Wasch­raum steht auch schon wie­der Wäsche bereit, […]

Nach oben scrollen