10. Januar 1941

T&Savatar[410110–2‑1]

Frei­tag, am 10. Janu­ar 1941.

Herz­al­ler­liebs­ter!! Du!!! Mein lie­ber, lie­ber, liebs­ter [Roland]!!

Du!! Ich bin aber jetzt so müde, daß ich gleich umsin­ken könn­te in mei­ne Sofa­ecke und schla­fen! Wun­derst Dich war­um? Den gan­zen Vor­mit­tag bin ich rum­her gerannt; nach dem Essen schnell Vatern seins hin­ge­schafft, da war ich gleich mit bei Hil­de K., ob die Bil­der fer­tig wären, von der Ski­par­tie! Heim­ge­kom­men, habe ich auf­ge­wa­schen, die Küche sau­ber gemacht, Haus­ord­nung gescheu­ert und geboh­nert; unter­des­sen das Bade­was­ser auf den Ofen gebracht, die Wan­ne start­be­reit auf­ge­stellt und dann ging’s los! Das Baden natür­lich! Du!! Wei­ter­le­sen!

Plea­se fol­low and like us:
error