Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Stricken

06. Januar 1942

[420106–1‑1] [Salo­ni­ki,] Diens­tag, den 6. Janu­ar 1942 Herz­lieb! Du! Mei­ne lie­be [Hil­de]! Mein Weib! Heu­te will ich mich doch mit Dei­nen lie­ben Boten von ges­tern befas­sen. Es sind die vom Sonn­abend, Sonn­tag und Mon­tag. Wenn ich nun, ver­wan­delt, mei­nem Schät­ze­lein begeg­net wäre, als es so ent­täuscht und rich­tig trau­rig von der Post ging zur Kir­che, da […]

27. März 1941

[410327–2‑1] Don­ners­tag, am 27. März 1941. Mein gelieb­tes  Herz! Mein lie­ber, liebs­ter [Roland]! Herz­al­ler­liebs­ter!! Heu­te ist der Him­mel wie­der ganz ver­han­gen. Ein dicker, grau­er Nebel erfüllt die Luft, man kann gar­nicht [sic] frei atmen. Und dazu reg­net es so herz­lich; unser ‚Staren­schnee‘ ist schon zu einer dicken, brau­nen Soße gewor­den. Aber ich bin’s [sic] ganz […]

20. September 1940

[400920–2‑1] Frei­tag, am 20. Sep­tem­ber 1940. Herz­al­ler­liebs­ter! Du, mein lie­ber, lie­ber, [Roland]! Bei uns herrscht heu­te so ein tol­ler Sturm, daß ich oben in mei­nem Dorn­rös­chen­schloß fast mei­ne, er müß­te mich aus­he­ben. Wenn ich jetzt so still sit­ze, bebt alles unter mir; das wird wie­der eine unru­hi­ge Nacht geben, bei dem Schie­fergeklap­per. Möch­te mal den […]

13. September 1940

[400913–2‑1] Am Frei­tag, dem 13. Sep­tem­ber 1940. Herz­al­ler­liebs­ter! Mein lie­ber, guter [Roland]! Dein lie­ber Bote kam heu­te bei mir an. Ich dan­ke Dir schön, Liebs­ter! Am Diens­tag habt Ihr so tüch­tig ran gemußt; da gab’s ja kei­ne Minu­te Lan­ge­wei­le, Dei­nem Berich­te nach. Und der Herr Schul­meis­ter a. D. hat­te sogar ein wenig Unter­richt mit dem […]

10. September 1940

[400910–2‑1] Diens­tag, am 10. Sep­tem­ber 1940. Herz­al­ler­liebs­ter! Du mein lie­ber, lie­ber [Roland]! Nun habe ich wie­der mein lie­bes Zuhau­se um mich, und ich bin recht froh — füh­le mich wohl. Ges­tern abend um 6 Uhr traf ich wie­der hier ein.  Und seit ges­tern haben wir in uns[e]rer Gegend auch wie­der Regen­wet­ter. Alles sieht trost­los grau […]

Nach oben scrollen