Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Sperrstunde

10. August 1941

[410810–1‑2] Sonn­tag, den 10. August 1941 Mein lie­bes, teu­res Herz! Herz­lieb! Gelieb­te mein!!! Du bist zu mir gekom­men, heu­te, zum Sonn­tag! Ich dan­ke Dir so sehr! Nun weiß ich auch, war­um es am Sonn­abend und Sonn­tag so still um mich war! Wie deut­lich ich das doch gefühlt habe! Ich wuß­te doch gar nicht vor­her, daß […]

Nach oben scrollen