16. April 1941

Ausschnitt aus dem Brief
Aus­schnitt aus dem Brief

[410416–1–1]

Mitt­woch, den 16. April 1941

Mein lie­bes, teu­res Herz! Herz­al­ler­liebs­te, Gelieb­te mein!

Es ist schon etwaw [sic] spät heu­te. Und die Schreib­stu­be ist schon abge­schlos­sen. Mein Herz­lieb aber soll trotz­dem sei­nen Gruß haben.

Wir waren unter­wegs heu­te, es war ein war­mer, aber trü­ber Tag. [Schreib­ma­schi­nen­schrift, sie­he Abbil­dung] Wei­ter­le­sen!