Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Radio

10. März 1942

[420310–2‑1] Diens­tag, am 10. März 1942 Her­zens­schät­ze­lein! Mein gelieb­tes Man­ner­li! Ges­tern abend war es spät gewor­den im Frau­en­dienst. [Ich] Bin erst nach 11 Uhr heim. Es war ein schö­ner Abend. Nach der Ehrung sprach der Pfar­rer noch von der rus­si­schen Fröm­mig­keit. Er las aus einem Brief eines Mis­sio­nars, der vori­ges Jahr an den Grenz­ge­bie­ten gewirkt hatte […]

01. März 1942

[420301–1‑1] Sonn­tag, den 1. März 1942 Gelieb­tes, teu­res Herz! Mei­ne lie­be liebs­te [Hil­de]! Abend ist es wie­der. Fast die­sel­be Stun­de, da Du am ver­gan­ge­nen Sonn­tag mein so lieb dach­test. Oh Du! Mein lie­bes, lie­bes Weib! Mein Son­nen­schein! Mein Leben Du! Ich war heu­te so ein wenig unzu­frie­den und zer­fal­len mit mir sel­ber. Gegen 6 Uhr war […]

17. Januar 1942

[420117–2‑1] Sonn­abend, am 17. Janu­ar 1942. Mein gelieb­tes teu­res Her­ze­lein! Herz­al­ler­liebs­ter mein! Nun kann ich mich zu Dir set­zen und Fei­er­tag hal­ten. Die Uhr zeigt ½ 2 [Uhr], die Mut­ter und der Vater sind im Kel­ler, um Kar­tof­feln aus­zu­le­sen – wir haben heu­er viel schlech­te [Kar­tof­feln]. Ich bin eben fer­tig mit auf­wa­schen und auf­räu­men. Nun brau­chen wir […]

18. Oktober 1941

[411018–1‑1] [Salo­ni­ki] Sonn­abend, den 18. Okto­ber 1941 Mein lie­bes, teu­res Herz! Her­zens­schät­ze­lein, Hol­de mein! Der Gedan­ke vom Schei­de­we­ge beschäf­tigt mich noch. Mit mir kennst Du einen, der so deut­lich und sym­bol­haft ist, wie nur einer im Mär­chen. „Der Weg zur Rech­ten? Nein. – Der Weg der Mit­te? Nein. – Der Weg zur Lin­ken führt Dich zum Glück!“ […]

8. Oktober 1941

[411008–2‑1] Mitt­woch, am 8. Okto­ber 1941. Her­zens­schät­ze­lein! Gelieb­ter! Mein lie­ber, guter [Roland]! Ich sit­ze jetzt wie­der am Tische, vor mei­nem lie­ben Papier, das mir so gedul­dig stil­le hält jeden Tag. Es wird gleich 2 Uhr mit­tags sein. Obwohl noch vie­ler­lei Beschäf­ti­gung war­tet, ich muß mich erst zu Dir set­zen, Herz­lieb! Die stil­le Mit­tags­stun­de ist mir die […]

Nach oben scrollen