Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Probleme beim Postverkehr

05. Dezember 1942

[421205–2‑1]

46.)

Sonn­abend, am 5. Dezem­ber 1942. 

Her­zens­schät­ze­lein! Mein gelieb­ter [Roland]!

Du! Guten Mor­gen! Guten Mor­gen! Ganz artig kom­me ich zu Dir. Du! Bin ja schon so mun­ter, Her­ze­lein! Daß ich gleich mal hin zu Dir käme, Dir einen Streich zu spie­len, – als Druck­feh­ler­teu­fel, Tin­ten­spatz. Ach Du!

Nach oben scrollen