Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Oma

05. November 1940

[401105–2‑1] Diens­tag, am 5. Novem­ber, 1940. Herz­al­ler­liebs­ter Du! Mein lie­ber, gelieb­ter [Roland]! Du!! Ich habe ges­tern in den Akten gekramt und da fand ich auch das Schreib­pa­pier, das mir mein lie­ber Mann für­sorg­lich auf­hob! Will nur gleich dar­auf schrei­ben – die klei­nen Bogen, die ich bis jetzt benut­ze, gefal­len mir gar­nicht [sic]. Also Dicker­le! Das […]

Nach oben scrollen