Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Muskelkater

14. Dezember 1940

  [401214–2‑1] Sonn­abend, am 14. Dezem­ber 1940. Herz­al­ler­liebs­ter! Mein gelieb­ter [Roland], Du! Eben bin ich aus dem Wasch­haus her­auf, es ist um 6 Uhr und schon fins­ter. Mei­ne ers­te Arbeit nach dem Anfeu­ern ist: ein Gruß für Dich! Lang ist er nicht, aber dafür umso herz­li­cher, Du!! Wir sind gera­de 12 Stun­den mit­ein­an­der bei der […]

Nach oben scrollen