Trug und Schein: Ein Briefwechsel

lebensmittelbeschaffung

11. September 1942

[420911–2‑1] O. i. SA, den [*] Frei­tag, am 11. Sep­tem­ber 1942. Mein herz­al­ler­liebs­tes Man­ner­li! Mein gelieb­tes Schät­ze­lein! Du! Ach Du! Wo ich nun so viel und so froh und so von Her­zen ger­ne mit Dir schwat­zen möch­te, Du!!! Weil so gro­ße gro­ße Freu­de und Glück­se­lig­keit bevor­steht, ach da ist nun mei­ne Zeit so schreck­lich knapp […]

Nach oben scrollen