Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Kriegsbeute

21. Juni 1942

[420621–2‑1] Sonn­tag, am 21. Juni 1942. Herz­al­ler­liebs­ter! Mein lie­bes gutes Man­ner­li! Du! Ich bin doch heu­te in Dei­nem lie­ben Eltern­hau­se! Du! Gelieb­ter! Voll Sehn­sucht den­ke ich Dein. Eben ver­klang eine Son­der­mel­dung im Rund­funk. Ein gro­ßer Teil der Fes­tung Tobruk ist in deut­schen Hän­den! Man hat die Über­ga­be ange­bo­ten! Es „rom­melt“ in Afri­ka!! Plea­se fol­low and […]

Nach oben scrollen