Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Herbst

8. Oktober 1941

[411008–1‑1] [Salo­ni­ki] Mitt­woch, den 8. Okt. 1941 Mein lie­bes, teu­res Herz! Hol­de, Gelieb­te mein! Nun hebt die Zeit an, da die Fins­ter­nis und die Eis­rie­sen wie­der die Ober­hand gewin­nen. Halb Licht, halb Schat­ten, das ist das Los von uns Erdenkin­dern allen. Und dem lan­gen Licht im Som­mer ent­spricht die lan­ge Nacht im Win­ter. Die aber […]

Nach oben scrollen