23. Oktober 1941

[411023–1-1]

Don­ners­tag, den 23. Okt. 1941

Mein lie­bes, teu­res Herz! Gelieb­te mein!

Noch immer kei­ne Post! Aber Du bist nicht schuld. Ich bin gewiß, daß Du mein denkst, ganz lieb, oh so lieb! Und ich bin heu­te so froh und ertap­pe mich heu­te vor­mit­tag über dem Musi­zie­ren pfeif­fen­der­wei­se. Gewiß kommt das Froh­sein von Dir liebs­ten Her­zens­schatz. Herz­lieb, Du! Wei­ter­le­sen!