Geschlechterrollen

19. Januar 1943

[430119–1‑1]
Diens­tag, 19. Janu­ar 1943 

Gelieb­tes teu­res Herz! Gelieb­tes Weib. Mei­ne [Hil­de] Du! 

Schaust wohl die roten Bäcke­lein von Dei­nem Buben? Rot sind sie von inne­rem Erglü­hen – weil Du so lieb zu mir gekom­men bist – Gelieb­te mein! Bin nach dem Dienst gleich noch ein […]

13. Januar 1943

[430113–1‑1]
Mitt­woch, den 13. Janu­ar 1943 

Herz­al­ler­liebs­te mein! Mei­ne lie­be, liebs­te [Hil­de]!

Nun wirst heu­te zum ers­ten Male nach Weih­nach­ten wie­der bei Dei­nen Buben und Mädeln gewe­sen sein. Wirst nun heim sein, dort, wo Dein gro­ßer Bub Dich sucht und Dein war­tet. Ja, Her­ze­lein – er war­tet immer Dein, daß Du auch bald wiederkommst, […]

07. Januar 1943

[430108–1‑1]
Don­ners­tag, den 2. Janu­ar 1943 

Her­zens­wei­berl! Mei­ne [Hil­de]! Gelieb­te mein!!! 

Jetzt ist es schon 9 Uhr. Und seit 5 Uhr geh ich wie im Trau­me schon, Her­ze­lein, in den Lan­den uns­rer, Dei­ner Lie­be! Ach Du! Drei – drei lie­be Boten sind gekommen […]

Nach oben scrollen