Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Eitelkeit

15. Januar 1941

[410115–2‑1] Mitt­woch, am 15. Janu­ar 1941. Herz­al­ler­liebs­ter, Du!! Mein [Roland]!! Mein gelieb­ter [Roland]!! Eben habe ich in mei­ner Brief­schaf­ten­kis­te [:Kas­ten, in dem Hil­de die Brie­fe von Roland sam­melt] mal bis­sel Platz geschafft, sie war wie­der ein­mal zu voll! Du!! Unter dem Radio hat sie nun ihren Platz gefun­den; weißt, ich muß sie doch täg­lich bei […]

13. Januar 1941

[410113–2‑1] Mon­tag, am 13. Janu­ar 1941. Herz­al­ler­liebs­ter!! Mein Gelieb­ter!! Mein lie­ber, liebs­ter [Roland], Du!! So lan­ge habe ich heu­te geschla­fen! Erst als es klin­gel­te, als Dein lie­ber Bote Ein­laß begehr­te, bin ich auf­ge­wacht, Du!! Das war ¾ 9 [Uhr]! Plea­se fol­low and like us:

Nach oben scrollen