03. Dezember 1941

[411203–1-1]

[Salo­ni­ki], Mitt­woch, den 3. Dez[ember]. 1941

Mein lie­bes, treu­es Weib! Gelieb­te, Hol­de mein!

Eili­gen Schrit­tes geht es nun auf das Jah­res­en­de. In unse­rem Büro­be­trieb kommt jeden Tag auch noch eine Geschäfts­be­deu­tung zu, die den Tagen eine gewis­se Gleich­för­mig­keit auf­drückt. Wei­ter­le­sen!

07. Dezember 1940

Matilda Compass
8.12.1940 begann Ope­ra­ti­on Com­pass, die ers­te gro­ße mili­tä­ri­sche Ope­ra­ti­on der Alli­ier­ten des Zwei­ten Welt­kriegs in Nord­afri­ka. Das Ver­ei­nig­te König­reich und die Com­mon­wealth-Län­der führ­ten einen Gegen­of­fen­siv gegen den ita­lie­ni­schen Ein­griff aus. Bild: Bri­ti­scher Matil­da-II-Pan­zer wäh­rend der Ope­ra­ti­on Com­pass, 19.12.1940. Bild: Kea­ting G (Capt) No 1 Army Film & Pho­to­gra­phic Unit, Impe­ri­al War Muse­ums, No. 4700–32, E 1416.
[401207–2-1]

Sonn­abend, am 7. Dezem­ber 1940.

Herz­al­ler­liebs­ter!! Mein [Roland]!! Mein lie­ber, lie­ber [Roland]!!

See­manns­fei­er­tag ist schon heu­te, und Du mußt ihn wie­der allein fei­ern — Du! Wie ich mich seh­ne, bei Dir zu sein, mein Herz!! Vori­gen Sonn­abend begann er für uns zwei Unge­dul­di­ge zwar recht spät — weißt Du noch? — Doch dafür wur­de er auch drei­mal fast län­ger aus­ge­dehnt, als üblich — bis zum Mon­tag galt er! Du! Die Glo­cken vom Kirch­tur­me läu­ten eben jetzt auch den Sonn­tag ein, 6 Uhr ist es. Und damit beginnt mein Fei­ern. Wei­ter­le­sen!