Trug und Schein: Ein Briefwechsel

Autor: Andrew Stuart Bergerson

Amerikanischer Betatest des T&S Curriculums

[Bb 190327 ] In März 2019 mach­ten High-School Schü­ler der Pem­bro­ke Hill School in Kan­sas City, MO, im Beta­test der ers­ten Leh­rein­hei­ten des neu­en T&S Cur­ri­cul­ums mit. Eine voll­stän­di­ge Beschrei­bung des Lehr­plans sowie die schrift­li­chen Reak­tio­nen der Schü­ler auf die Brie­fe fin­den Sie hier. Plea­se fol­low and like us:

Eichler-Schwarzkopf, Liebe auf Distanz

[Benut­zer­bei­trag: BB271518] Danie­la Eich­­ler-Schwar­z­­kopf, Wien Lie­be auf Distanz : Pri­vat­kor­re­spon­denz eines deut­schen Ehe­paars im Zwei­ten Welt­krieg Wir freu­en uns auf die Ver­öf­fent­li­chung einer neu­en Mas­­ter-Arbeit zu  T&S. Sie wur­de von Danie­la Eli­sa­beth Eich­­ler-Schwar­z­­kopf an der Uni­ver­si­tät Wien  (FB Euro­päi­sche Eth­no­lo­gie) im Herbst 2018 ver­fasst. Herz­li­chen Glück­wunsch Frau Eich­­ler-Schwar­z­­kopf! Plea­se fol­low and like us:

Veröffentlichungstempo bzw. ‑lücken

Von 2013 bis 2015 wur­de jeweils genau 75 Jah­re nach Ver­sen­den des Brie­fes gebloggt: T&S, Band I bis III (1938–40). Mit Rolands Ein­tritt in den Krieg im Herbst 1940 (2015) sind jedoch die Anzahl und Län­ge der Brie­fe der­art gestie­gen, dass ab Sep­tem­ber das Ver­öf­fent­li­chungs­tem­po nicht mehr gehal­ten wer­den konn­te. Es dau­er­te zwei Jah­re (2016 […]

Bergerson, Das Sich-Einschreiben

[Benut­zer­bei­trag: BB220118] Andrew Stuart Ber­ger­son, Kan­sas City Ers­ter Auf­satz zu Hil­de und Roland Hier­in wird gezeigt, wie Hil­de und Roland sich in ihrer jun­gen Bezie­hung und Ver­lo­bungs­zeit 1938–40 in eine NS-Zukunft ‘ein­ge­schrie­ben’ haben und in ihren Lie­bes­brie­fen mit sich, Gott, Eltern und dem Füh­rer ein Ver­trau­ens­ver­hält­nis auf­ge­bau­ten. Sie­he: Andrew Stuart Ber­ger­son, T&S Mit­her­aus­ge­ber, “Das Sich-Ein­­schrei­­ben […]

31. Oktober 1942

[421031–1‑1]

Sonn­abend, den 31. Okto­ber 1942

Herz­al­ler­liebs­te mein! Mei­ne lie­be, liebs­te [Hil­de]!

Gelieb­tes Weib!!!

Der letz­te Tag im lan­gen Okto­ber­mo­nat – ach Gelieb­te, er hat mir so unend­lich viel Lie­be gebracht. Der täg­li­che Bote und dazu 4 Nach­züg­ler aus Sofia sind heu­te zu mir gekom­men – oh Du! Du!!!

Nun fehlt nur noch einer, dann ist die Zeit des War­tens und […]

Nach oben scrollen