16. September 1940

Battle of britain air observer.jpg
Am Tag nach Batt­le of Bri­tain Day hieß es wei­ter­hin den Luft­raum über Lon­don zu obser­vie­ren. St. Paul’s Kathe­dra­le, 09.1940, Autor unbe­kannt, NARA, Natio­nal Archi­ves Iden­ti­fier 541899 über Wiki­me­dia Com­mons, 09.2015.

[400916–2‑1]

Mon­tag, am 16. Sep­tem­ber 1940.

Herz­al­ler­liebs­ter!

Eben von der Hams­ter­fahrt nach Brief­pa­pier aus der Stadt zurück. Es ist nichts Gescheit[e]s, was ich da bekam. Haupt­sa­che aber, man kann wie­der etwas Wei­ßes beschrei­ben, das ist uns ja am Her­zen gele­gen, nicht wahr?

Ich bin gar­nicht [sic] eitel, wenn es ein Zei­tungs­rand wäre, den ich von Dir erhielt, aber von Dir geschrie­ben muß drauf sein, Du!! Dein klei­nes Wäsche­pa­ket kam erst heu­te an, es ist am 9. auf­ge­ge­ben. 7 lan­ge Tage — mein schö­ner, fri­scher, armer Kuchen! Na ja, wenn’s [sic: wenn es] nur über­haupt ankommt. Jetzt will ich Dei­ne Klei­nig­kei­ten noch zur Post brin­gen ehe es 12 Uhr wird, sie sol­len noch mit fort. Der­weil kocht mein Mit­tag­essen.

Auf Wie­der­se­hen, mein Lieb!

In Treue

Dei­ne [Hil­de].T&Savatarsm

Plea­se fol­low and like us:
error

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.