14. Juli 1942

[420714–2-1]

Dien­stag, am 14. Juli 1942.

[Roland]! Lieb­ster [Roland] mein!!! Herza­ller­lieb­ster!

Du bist zu mir gekom­men! Bist doch wahrhaftig selb­st zu mir gekom­men!

Mein [Roland]!

Du!!!!! Du!!!!! Du !!!!! !!!!! !!! Oh Schätzelein!

Wie habe ich sehn­süchtig aus dem Fen­ster geschaut heute früh, bin schon vor sieben Uhr auf den Markt gegan­gen, damit ich daheim sei, wenn der Post­bote käme. Weit­er­lesen!