4. November 1941

T&Savatar[411104-1-2]

[Saloniki] Dienstag, den 4. November 41

Herzelein Du! Mein liebes teures Weib!

Ein klein wenig mehr Geduld hätte das Mannerli nur haben dürfen: heute kam doch der liebe, liebe Bote vom Montag, den ich vermißte. Er war beklebt hintendrauf mit so putzigen Formen, daß ich erst argwöhnte, er sei geöffnet worden. Aber, die Formen ablösend, erkannte ich doch Dein bekanntes, braunes Klebepapier. Weiterlesen!

4. November 1941

T&Savatar[411104-2-1]

Dienstag, am 4. November 1941.

Herzensschätzelein! Du!!! Mein Herzensmannerli! Mein [Roland]! Du!!!!!

Endlich ist Mittag! Ich bin fertig! Ich kann zu Dir kommen, mein geliebtes Herzelein! Oh Du!!! Wem schenkte ich sie lieber, meine Freizeit alle – als Dir, geliebtes Leben?! Wem, außer mir, geht es wohl noch so gut, daß er sich gleich zu Mittag hinsetzten darf, um an den Herzallerliebsten zu schreiben? Du!! Oh Du!!!!! Du!!!!! Wir sind doch zwei rechte Glückskinder, mein [Roland]! Weiterlesen!