6. August 1941

T&Savatar[410806-2-1]

Mittwoch, am 6. August 1941.

Mein Herzlieb! Geliebter!! Mein lieber, allerliebster [Roland]!

Du!!! Heute ist es am Morgen, da ich Dein denke. [Du] Wirst mich fragen warum? Du!!!

Weil ich gar viel Sehnsucht nach Dir habe – Du!!!!! Und weil die sich garnicht [sic] bis heute abend spät verdrängen läßt, oder bis morgen gar!!

Geliebter mein! Ich muß Dich sooooo liebhaben! Ach Du! Ich glaube, so schlimm war es gar noch nie!!! Ich muß doch immer sehnsüchtiger an Dich denken, Du!!

Ach – die Ferne zwischen uns hat Dich mir doch nicht im Mindesten entfremdet! Weiterlesen!

06. August 1941

[410806-1-1]

Mittwoch, den 6. Aug. 1941

Mein liebes, herzliebes Schätzelein, Du!!! Du!!!!!

Heute bin ich ja sooo überreich beschenkt worden – Geliebte! Geliebte!!! Oh ich muß mich ja ganz sehr zusammennehmen, daß ich brav bleibe, wenn Du mit sooo soooooviel Liebe zu mir kommst! Und in so süßen Bildern, Du!!! Weißt, nun wünsch[‚] ich mir ja für den Urlaub ein paar ganz heiße Sommertage – und wenn da keine kommen, mach[‚] ich ja so ein Feuer im Ofen – daß ich mein Schätzel einmal in der Sommeruniform schaue, Du!!! Du!!!!! Weiterlesen!