22. Juli 1941

[410722-2-1]

Dienstag, am 22. Juli 1941.

Mein geliebtes, teures Herz! Du mein lieber, allerliebster [Roland]!

Heute scheint die liebe Sonne! Und in meinem Herzen ist sie nun noch strahlender aufgegangen, weil heut‘ mein [Roland] zu mir gekommen ist! Ach Du!!! Wie unendlich lieb meint er es doch heute wieder mit mir! Geliebter!!! Es wird mir ja so schwer, die rechten Dankesworte zu finden! Ich liebe Dich! Du bist mir alles! [A]ch Herzensschatz! Fühlst Du denn, wie alles nach Dir mich drängt?, wie alles zu Dir will? – weil ich Dich ja über alle Maßen liebe, liebe!!!!! Herzallerliebster Du!!! Weiterlesen!

22. Juli 1941

[410722-1-1]

T&SavatarDienstag, den 22. Juli 1941

Mein Herzelein! Mein liebes, teures Weib! Geliebte!

Mittagsstunde ist [es]. Bis um 3 Uhr. Schöne Zeit zu einem kleinen Schläfchen. Aber ich kann nicht. Zu Mittag kommt doch immer mein Herzlieb zu mir in seinem lieben Boten – und dann bin ich doch immer so munter – ach Herzlieb! So munter – und dann ist ein Strahlen in mir – ein Strahlen – zu Dir! zu [sic] Dir! Und als müßten mir die Augen übergehen – und das Mündel [sic] und das ganze Gesichtel wollen sich verziehen – Strahlen, Geliebte! wollen Dich anstrahlen und strahlen machen – wollen Dich treffen – wollen in Dich dringen – Du!!! Du!!!!! Auch der Sonnenstrahl! Weiterlesen