28. Juni 1941

T&Savatar[410628-1-1]

Sonnabend, den 28.Juni 41

Mein liebes, teures Herz! Geliebte, Holde mein!!

Jetzt hat der Hubo wieder [ein]mal viel Schreiberei – und muß sich richtig ein bissel [bisschen] losreißen – vom Herzlieb für´s Herzlieb – machst [Du] große Augen? Du! Du!!![Du] Läßt mich doch gar nimmer los – [ich] kann doch bloß noch Dir schreiben – [Du] hast doch das Mannerli ganz in Deinen Bann geschlagen!!! Losreißen? Vom Geburtstagsbrief! Du!! Weißt, wenn es nicht gelingt – ich mein[‚] es ja trotzdem sooooo lieb mit Dir, ja? Du!!!!! Du!!!!! !!!!! !!! Und ganz froh wollen wir sein an diesem Tag, Du!!! Weiterlesen!

28. Juli 1941

[410728-1-1]

Montag, der 28. Juli 1941

Mein liebes, teures Herz! Herzlieb, Geliebte mein!

Du, nun geht’s mit Riesenschritten auf das Monatsende. Und der Augustmonat – wird uns glücklich zusammenführen? Gott gebe es! Es ist ein Kämpfen um den Urlaub, kannst [Du] Dir vielleicht denken. 200 Mann sind wir. Vorerst dürfen nur 5% fahren. Wenn ich da also mit unter den Ersten bin, dann bloß – weil ich ein liebes Frauchen habe, Du!!! Weiterlesen!