23. April 1941

T&Savatarsm[410423-2-1]

Mittwoch, am 23. April 1941.

Mein geliebtes, teures Herz! Du mein Herzlieb! Mein liebster [Roland]!

Den 175. Brief schreibe ich Dir heute, mein [Roland]! Den 175. Brief, seit ich bei Dir in Barkelsby war, gerechnet – also seit Dezember schon! 1/3 Jahr ist seitdem vergangen – viel, viel ist geschehen – eines nach dem ander[e]n kam, und bestimmt kommt eines Tages genauso in diese Reihenfolge eingeordnet, auch der ersehnte Frieden. Vorhin haben wir die heutige Sondermeldung vernommen, gerade als wir noch bei Tische saßen, meldete der Ansager sie an. Schnell rannte ich nach dem Atlas. Mazedonien, das ist ganz in der Nähe Salonikis‘, zwei große Armeen haben dort kapituliert. Schlag auf Schlag geht der Vormarsch weiter. Weiterlesen!

23. April 1941

T&Savatarsm[410423-1-1]

Mittwoch, den 223. April 1941

Mein liebes, teures Herz! Herzlieb, Du!! Mein [Hilde]lieb!!!

Eben komme ich von den Nachrichten, die Du gewiß auch angehört hast. Wir sind eben von Land zurück. Dein Hubo hat viele Schreibschulden und hatte eigentlich den heutigen Tag dazu auserkoren, diese Schulden zu tilgen. Mit den abreisenden Kameraden mußten wir heute schon um 5 Uhr aufstehen – dafür hatten wir heute Nachmittag frei. Und weil die Sonne so lockte, und die Luft so frisch ging – konnten wir nicht widerstehen, und so machten wir uns fertig zum Ausgehen trotz eines leichten Muskelkaters. Weiterlesen!