09. Februar 1941

T&Savatarsm[410209-2-1]

Samstag, am 9. Februar 1941.

Herzallerliebster!! Geliebter!! Du mein lieber, liebster [Roland]!!

Du!! Nun ist schon Sonntagnachmittag und es geht auf 3 Uhr. Der Vater schläft, ich soll ihn um 4 [Uhr] wecken, um 6 [Uhr] tritt er seinen Dienst an. Die Mutsch ist noch nicht da, [ich] bin neugierig wann sie kommt. Heute früh kam Dein lieber Bote noch nicht, aber morgen ganz gewiss, Du!! Ich freue mich schon jetzt darauf, Du!! Weiterlesen!

09. Februar 1941

T&Savatarsm[410209-1-1]

Sonntag, den 9. Februar 1941.

Mein liebes, liebes, teures Herz! Geliebte!! Meine liebe, liebe [Hilde] Du!!!

Dein lieber Bote vom Freitag ist bei mir – wie Du es wünschtest – und weil Du ihn so lieb besorgtest. – Herzlieb! Nun ist Sonntag und Sonnentag bei mir – nun bist Du bei mir! Du!!! Du!!!!! Er bringt mir so viel Heimlichkeit, soviel Traute, soviel köstliches Vertrauen – von Dir!! Von Dir!!!!! Herzlieb! Höchste Wonne und Seligkeit bedeutet das – von Dir!! Von Dir!!!!! Du!!!!! Weiterlesen!