30. Januar 1941

T&Savatar[410130-​2-​1]

Don­ners­tag, am 30. Ja­nu­ar 1941.

Herz­al­ler­liebs­ter!! Mein lie­ber, lie­ber [Ro­land]!! Ge­lieb­ter Du!!

Ges­tern nach­mit­tag noch er­reich­te mich Dein lie­ber Bote vom Mon­tag und ich dan­ke Dir recht herz­lich da­für. Alle Dei­ne lie­ben Ge­dan­ken, die Du dar­in auf­greifst, Du!! Ich will sie Dir in ei­ner ru­hi­ge­ren Stun­de er­wi­dern. So viel Kon­zen­tra­ti­on ist mir heu­te nicht mög­lich, Du! Und ich will Dir er­klä­ren, war­um, Herz­lieb. Wei­ter­le­sen!

30. Januar 1941

T&Savatarsm[410130-​1-​1]

Don­ners­tag, den 30. Ja­nu­ar 1941.

Mein lie­bes, teu­res Herz! Mei­ne lie­be, lie­be [Hil­de]!

Die ander[e]n ha­ben wie­der Kino – und ich – will lie­ber Mit­tags­stun­de hal­ten mit Dir! Viel, viel lie­ber!!! Du!! Du!!!!! Darf ich denn? Ist denn auch al­les schon fein ab­ge­wa­schen und auf­ge­räumt? Sonst pack ich gleich erst noch bis­sel mit zu. Wei­ter­le­sen!