24. April 1940

[400424-2-1]

O., am 24. April 1940.

Am Montag.

Herzallerliebster! Du, mein [Roland]!

Zu meinem Kämmerlein bin ich wieder, in meinem Bettlein schlafe ich wieder, Du! Ich sehe Dich auf zwei Bildern neben mir auf dem Nachttisch stehen. Du siehst her zu mir. Du! Wie ich Dich liebe!

Ich kann es ja nicht aussprechen, Geliebter!

Du hast mich so sehr beglückt an meinem Geburtstage  — und mit deinem Besuch!

Wie kann ich es Dir nur danken, Du? Weiterlesen!