6. Dezember 1939

Schneedünen
Schneedünen, 8. Februar 2008. Bild: Svickova, über Wikimedia Commons, 11.2014.
391206-2-1

O., am 6. Dezember 1939.

Herzallerliebster, mein lieber, lieber [Roland]!

Jetzt habe ich mal eine Stunde, wo ich mit all meinen Gedanken bei Dir sein kann — das konnte ich in den vergangenen drei Tagen doch nur abends, wenn ich in meinem Bett lag. Du! Liebster! Vater ist zum Dienst gegangen, Mutter sitzt am Ofen und strickt; draußen tobt sich wieder ein heftiges Schneetreiben aus und ich glaube, heute wird sich niemand auf die Beine machen, um Besuche abzustatten. Weiterlesen!

6. Dezember 1939

Talvisota Bombing of Helsinki 30.11.39
Zerstörungen nach der Bombardierung Helsinki, Finnland am Anfang des Winterkriegs, 30. November 1939, über Wikimedia Commons, 11.2014.
391206-1-1

S. am 4. Dezember 1939.

Am Montag.

Herzallerliebste, meine liebe, liebe [Hilde]!

Es ist Abend. Nun sind wohl alle wieder an Ort und Stelle. Und nun wird es auch in Euren Räumen wieder ruhig geworden sein. Meine Gedanken ziehen mich immer wieder zurück zu den kurzen süßen Stunden fröhlichen Trubels und einmütigen Beisammenseins. Weiterlesen!