18. Oktober 1939

[391018-​1-​1]

K. am 18. Ok­to­ber 1939.

Herz­lie­bes, mei­ne lie­be, lie­be [Hil­de]!

Herz­lie­bes! Daß ich die­se An­re­de ein­mal schrei­ben dürf­te, das schweb­te mir vor als der In­be­griff höchs­ten Lie­bes­glü­ckes. Du! Wo bin ich jetzt? So möch­te ich Dir zu ra­ten auf­ge­ben, wenn ich es nicht schon ver­ra­ten hät­te. Wie­der da­heim bei Mut­tern. Con­ti­nue rea­ding 18. Ok­to­ber 1939