13. September 1939

Bundesarchiv Bild 183-S52911, Polen, Blick aus Bugkanzel einer He 111.jpg
„Auftrag erfüllt-Brücke zerstört!“ Blick aus Bugkanzel einer He 111, Polen, Foto: Stempka, DBa Bild 183-S52911, Lizenziert unter CC-BY-SA-3.0-de über Wikimedia Commons, 09.2014. Am 13. September 1939 wurde Frampol, nähe Lublin, eine militärisch unwichtiges Stadt, von dem deutschen Luftwaffe bombadiert und fast völlig zerstört.

390913-2-1

O., am 13. September 1939.

Mein lieber, lieber [Roland]!

‚Heute ist der 13.‘ — so dachte ich beim Aufstehen am Morgen, und richtig, ¾ 9 konnte ich Deinen Boten in Empfang nehmen. Ich begegne immer unser[e]m Briefträger (Herrn Pester, aus der Singstunde) und er lacht schon von weitem, wenn er mich kommen sieht. Und nun erst allem ander[e]n voran: Ich leugne nicht, daß ich nicht enttäuscht gewesen bin am vergangenen Wochenende — aber Dir darum böse? Nein, Du! Das war ich nicht. Du hast mir nichts abzubitten. Es mußte sich wohl so fügen, wir sind beide über die Tage hinweggekommen — nun sind sie vorüber und bitte, lieber [Roland], wir wollen nicht wieder darüber sprechen. Weiterlesen!