09. September 1939

Rathaus Wittenberg.JPG
Rathaus Wittenberg, Sachsen-Anhalt, Foto: Michael Sander, Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons, 09.2014

390909-1-1

K. am 9. September 1939.

Meine liebe, liebe [Hilde]!

Über B. bin ich am Mittwoch nach K. gefahren. 2 Stunden habe ich beim Bruder Einkehr gehalten. Im finsteren Abteil bin ich dann ½8 Uhr durch das K.er Land gefahren. Am Donnerstagmorgen begab ich mich zum Rathaus, um nach einer Arbeit zu fragen. Man behielt mich gleich dort. 2 Tage habe ich so wie Du Dienst getan und stillsitzen müssen, habe Gewerbesteuerbescheide geschrieben und Steuern für die katholische Kirche ausgerechnet. Der Tag verging darüber sehr schnell. 2 Gefahren solch sitzender Lebensweise habe ich schon in diesen beiden Tagen erkannt: Leicht kann man sich erkälten und leicht verdirbt man sich die Haltung. Weil nun am Montag der Unterricht wieder beginnen soll, ist meine Gastrolle schon zu Ende. Weiterlesen!