31. August 1939

[390831-1-1]

S. am 31. August 1939.

Meine liebe, liebe [Hilde]!

Heute ist Dienstag. Diese Zeilen lege ich mir auf dem Dampfschiff zurecht. Ich habe jetzt einen eigenartigen Schulweg: Zu Fuß zum Wasserfall, mit der Straßenbahn bis B., mit dem Schiff bis S.. Weiterlesen!

06. August 1939

[390806-2-1]

O., am 6. August 1939.

Am Donnerstag.

Mein lieber, lieber [Roland]!

So leer ist es jetzt bei uns in den Räumen. Weiterlesen!

05. August 1939

[390805-1-1]

K. am 5. August 1939.

Meine liebe [Hilde]!

Briefmark, DR 1939 687 Automobilausstellung Auto-Union und Mercedes-Benz, Public domain über Wikimedia Commons, eingebettet 07.2014
Briefmark, DR 1939 687 Automobilausstellung Auto-Union und Mercedes-Benz, Public domain über Wikimedia Commons, eingebettet 07.2014

Nun sitze ich tatsächlich wieder in K.. Sprunghaft wie im Kino wechseln wir mit Auto und Eisenbahn die Schauplätze. Wenn ich hätte heimwandern müssen, wäre der Abschied länger geworden. Du hättest mich bis zur E. begleitet. Und dann hätte ich ja noch oft zurückblicken müssen, bis auch der letzte Schornsteinkopf und die Kirchturmspitze verschwunden wären. Und so langsamer und allmählich hätten sich auch die Gedanken gelöst von dem Vergangenen. Und so wird deutlich, wie die alte Zeit ohne Auto und Eisenbahn besser verarbeitete und verdaute. Weiterlesen!