19. Juni 1939

[390619-​2-​1]

O., am 19. Juni 1939.

Mein lie­ber [Ro­land]!

Wie konn­te ich nur so schnell fas­sungs­los sein? Im­mer wie­der stel­le ich mir die­se Fra­ge. Nun be­trach­te ich das Ges­tern als ei­nen bö­sen, schwe­ren Druck, der jetzt von mir ge­wi­chen ist. Drau­ßen ist Son­nen­schein — in mei­nem Her­zen ist Son­nen­schein! Du, Liebs­ter! Wei­ter­le­sen!