09. Februar 1939

[390209-​1-​1]

L. am 9. Fe­bru­ar 1939.

Mei­ne lie­be [Hil­de]!

Sor­gen kom­men, und Sor­gen ge­hen.“, die­se Worte ha­ben mich zum Phi­lo­so­phie­ren ver­lei­tet. Phi­lo­so­phie­ren ist un­nütz und un­prak­ti­sch, es ist das Rin­gen um Klar­heit und das Su­chen nach der Wahr­heit. Die letz­te Wahr­heit muß dem Men­schen ver­bor­gen blei­ben, trotz­dem sucht er im­mer wie­der, sie zu er­grün­den. Wei­ter­le­sen