[16. Januar 1939] Das Heim

T&Savatar[390116-2-2]

Das Heim [dem Brief 390116-2-1 beigelegt]

Die Wände eines Heimes sind nicht aus Holz oder Steinen gefügt, sondern aus Wahrheit und Treue. Unerfreulichkeiten, Reibereien des Lebens, der Widerstreit der Persönlichkeiten, sie werden nicht durch persische Teppiche oder Parkettböden aufgehoben, sondern durch Versöhnlichkeit, Nachgiebigkeit und Selbstbeherrschung. Weisterlesen!

16. Januar 1939

[390116-2-1]

O., am 16. Januar 1939.

Mein lieber [Roland]!

Für Ihren lieben Brief sage ich Ihnen meinen herzlichsten Dank. Ich freue mich, daß Ihnen der Abschied von zu Hause nicht so schwer würde. Trotzdem nun oft wieder die Einsamkeit bei Ihnen Einkehr halten wird, dachten Sie nicht trüben Sinnes an die Rückkehr. Weiterlesen!