10. Januar 1939

“Judenärzte,” Der Stürmer, Jüdische Aerzte aus Deutschland und ihr Anteil am Aufbau des israelitischen Gesundheitswesen, http://aerzte.erez-israel.de/deutschland-1933/, herunterladen Dezember 2013.
“Judenärzte,” Der Stürmer, Jüdische Aerzte aus Deutschland und ihr Anteil am Aufbau des israelitischen Gesundheitswesen, http://aerzte.erez-israel.de/ deutschland-1933/, herunterladen Dezember 2013.

O., am 10. Januar 1939.

Mein lieber [Roland]!

Ich danke Ihnen recht herzlich für den lieben, großen Brief. Er kam ja so schnell, schon am Sonnabend, darum war die Freude um so größer. Und ich hätte Ihnen gar so gern gleich geantwortet; doch immer kommt es anders, als man sich’s vornimmt.

Am Sonnabend, dem letzten unfreiwilligen Urlaubstage [sic], war ich mit Mutter in Chemnitz beim Arzt.

Da muß ich ein Stück zurückgreifen.

Vor 2 Jahren, um diese Zeit war Mutter operiert. Dieses Jahr mußte sie sich zur Nachuntersuchung einfinden. Seine Aussagen über ihr Befinden waren sehr zufriedenstellend. Ganz wider sein Erwarten ist alles gut verheilt und in bester Ordnung. Die Schmerzen im Leib, die bei Witterungsumschlag sich einstellen, würde sie allerdings noch eine Weile beibehalten. Das ginge jedem Operierten so und würde sich erst nach Jahren beheben. Weiterlesen!