06. Januar 1939

T&Savatar[390106-1-1]

K. am 6. Januar 1939.

Herzallerliebste, meine liebe, liebe [Hilde]!

Auf die Nachmittagsstunden hatte ich Deinen Sonntagsgruß verschoben. Nun sind Elfriede und Hellmuth gekommen. Die Zeilen schreibe ich in Eile, Du mußt entschuldigen. Nun muß ich Dee meine Tage wieder ohne Dich verbringen. Ach Du! Gestern einmal und als der Zug mich so rasch aus der Chemnitzer Gegend entführte, da kam es mir hart an. Immer möchte ich um Dich sein! Aber Du bleibst mir ja und will’s Gott ist der Tag nicht mehr allzufern, an dem unser Wunsch sich erfüllt. Siehst Du abends nach den beiden Sternen in Eurem Hofe? Sie verändern ihre Stellung zueinander, der dicke ist ein Wanderstern, ein Planet. Weiterlesen!