03. September 1938

[380903-1-1]

B.

am 3. September 1938

Liebes Fräulein [Laube]!

Diesmal müssen Sie sich mit diesem Sonntagsgruß begnügen, Ihr Brief ist noch nicht fertig. Den Ihren erhielt ich am Freitag vormittag [sic]. Eine Nacht will ich alles beschlafen. Heute Sonnabend bin ich nach Hause gefahren.

Morgen vormittag [sic] werde ich zum Schreiben kommen.

Verleben Sie einen recht frohen Sonntag, seien Sie meiner Wertschätzung versichert und recht herzlich gegrüßt

von Ihrem [Roland Nordhoff]