20. Juli 1938

[380720-1-1]

Kelbra am Kyffhäuser, d. 20. Juli 1938

Heute ist der Himmel grau bedeckt, und es regnet. Ich bin bis 11 Uhr auf diesen Ort verbannt, weil eher kein Autobus zur Bahn geht. Diese Zeit benutze ich, um Ihnen Bericht zu erstatten. Gestern abend [sic] war mir ziemlich unwohl. Ich habe gegessen. Nach dem Essen stellte sich ein nervöses Rumoren in der Magengegend ein. Heute früh ist mir besser. Mein Plan für heute: Ich fahre mit dem Zug nach Nordhausen. Besichtige die Stadt und dampfe dann quer durch den Harz nach Wernigerode. Weiterlesen!