13. Juli 1938

[380713-1-1]

B. am 13.7.1938

Liebes Fräulein [Laube]!

Sie haben lange warten müssen. Erst heute, am dreizehnten, komme ich zum Schreiben. Seit Sonntag nachmittag [sic] bin ich zu Hause. Die letzten Tage vergangener Woche war noch vielerlei zu tun und abzuschließen. Dazu lastete ein Druck auf mir einige Tage. Schuld daran war Ihr Vorschlag, der mir mitseiner [sic] Herzhaftigkeit und Entschlossenheit so gefällt, auf den ich Ihnen zuliebe so gern eingehen möchte, der mir aber doch nicht in allen Stücken zusagt. Weiterlesen!